17.06.2016, 19:00


Die schönsten Klavierkonzerte von Mozart mit Orgel statt Orchester

Klavierkonzert Nr. 9 Es-Dur KV 271 ‚Jeunehomme‘ Frédéric Champion (Klavier), Els Biesemans (Orgel) Klavierkonzert Nr. 24 c-Moll KV 491 Pieter-Jelle De Boer (Klavier), Simon Péguiron (Orgel)

Nach dem überwältigenden Erfolg der fünf Beethoven-Konzerte ist jetzt Mozart an der Reihe. Die Orgel als universales Instrument kann einen Orchesterpart mit seinem ganzen Farbreichtum wiedergeben. Vier junge Tastenvirtuosen sind in einem Werk Solist am Klavier und in einem anderen Orchester-Begleiter an der Orgel. Ein einmaliges Erlebnis!